Die Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte

Jede großartige Geschichte hat einen großartigen Anfang.

Heutzutage sind Frauen, die ihr eigenes Geschäft betreiben, nichts Außergewöhnliches, sie sind Teil des gesellschaftlichen Lebens.  Zu Anfang des 20 Jhdts. aber war dies etwas ganz Unerhörtes! Doch Mabel Baker –so wie tausende andere Frauen, die ihr folgten –  hatte eine lebensverändernde Vision.

Eine einzige Wachsmyrte führt zu einem Multimillionen-Dollar Geschäft.

Um das Jahr 1900 begann die Lehrerin Mabel Baker Kerzen herzustellen, und zwar aus wilder Wachsmyrte, die in ihrer Heimatstadt Cape Cod wuchs. Zuerst beschenkte sie Freunde und Familienmitglieder mit den Kerzen, aber bald schon wurde ihr Unternehmergeist geweckt. Mit viel Ausdauer, harter Arbeit und der Unterstützung ihres Ehemannes entwickelte sich ihr Kerzenhobby zu einem brummenden Geschäft.

Mabel blieb ihr Leben lang ihrer Unternehmung treu und baute es mit viel Leidenschaft weiter aus. Als sie 1965 im Alter von 94 Jahren das Zeitliche segnete, war, was mit einer einzigen Wachsmyrte begann, ein 6-Millionen-Dollar Unternehmen geworden.  Auch heute noch ist sie mit ihrer Erfolgsgeschichte ein Vorbild für uns.

Kerzen – eine Inspiration für unternehmenslustige Frauen.

1973, zu einer Zeit als immer mehr Frauen in den USA ihren Platz am Herd mit einem Arbeitsplatz eintauschten, streckte auch die Kerzen-Firma von Mabel Baker ihre Fühler aus. Sie gründete ein Tochterunternehmen mit einem Namen, der Ihnen bekannt vorkommen dürfte: PartyLite Gifts, Inc.

Mit der selben Beharrlichkeit wie zu Mabels Zeiten.

PartyLite begann mit drei Mitarbeitern in einem winzigen Büro. Inspiriert durch Mabel Baker glaubten sie an sich selbst und ihre Zukunft. Sie waren davon überzeugt, dass sie ein erfolgversprechendes neues Verkaufsmodell entdeckt hatten, bei dem die Verkäufer direkt an den Unternehmensgewinnen beteiligt werden. Sie glaubten, dass dieses System Anreize für den Direktvertrieb schafft, und von der Notwendigkeit befreit, an große Firmen liefern zu müssen. Wie Sie wissen, war diese Idee ein voller Erfolg.  Dieser persönliche Ansatz, von Mensch zu Mensch, motivierte PartyLite dazu, sich ganz auf die Qualität zu konzentrieren, sei es bei den Home-Düften und Accessoires oder bei den Kundenbeziehungen – so wie es Mabel immer wollte. Unser Direktvertrieb gibt unseren Beratern die Freiheit, ihren eigenen Weg zum Erfolg zu finden, und ihr Geschäft so aufzubauen, dass es ihr privates Glück beflügelt.

Moderner [internationaler] Führungsstil mit bewährten Mabel Werten

Mit der Hilfe von freiberuflichen Beratern bietet PartyLite seine Kollektion von Home-Düften und Accessoires weltweit an. Zum Angebot gehören Duftkerzen von höchster Qualität, Kerzenhalter, innovative flammenlose Düfte und elektrische Duftlampen. PartyLite Produkte sind in 23 Ländern über ein Netz von 40.000 unabhängigen PartyLite Beratern erhältlich. 2015 feiert PartyLite sein 42-jähriges Jubiläum als Weltmarktführer in der Branche und 25 Jahre als Teil der Blyth Unternehmensfamilie. Im Oktober 2015 wurde Blyth von der The Carlyle Group (NASDAQ:CG) übernommen mit dem neuen CEO Harry Slatkin als Partner, einer der weltweit erfolgreichsten Unternehmensführer in der Heim-Duftstoffindustrie.

PartyLite vertreibt seine exklusiven Produkte nicht nur in den USA, Kanada, Australien und Mexiko, sondern auch in 18 europäischen Ländern. Mit unternehmerischer Leidenschaft und mit dem Glauben an die Kraft der Innovation eröffnet der internationale Branchenführer täglich neue Möglichkeiten für unternehmensfreudige Menschen.

©2016 PartyLite Worldwide, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Become a PartyLite Fan
Kontaktieren Sie uns
PartyLite Youtube
Collect and organize the things you love.